Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2021

Information

Preisverleihung des bayme vbm Agil.Award 2021

Im Rahmen unseres Business Excellence Days 2021 haben wir zum ersten Mal besonders agile Unternehmen in den Kategorien „kleine Unternehmen“ bis 49 Mitarbeiter, „mittlere Unternehmen“ von 50 bis 249 Mitarbeitern und „große Unternehmen“ ab 250 Mitarbeiter ausgezeichnet. Bei einer feierlichen Preisübergabe haben Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler und bayme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt die Siegerunternehmen geehrt.

Sieger der Kategorie „kleine Unternehmen“: C&S Computer und Software GmbH

In seiner Laudatio würdigte Staatsminister Bernd Sibler C&S Computer und Software aus Augsburg. So setzt der Preisträger auf unterschiedlichste Modelle aus dem Agilitäts-Kosmos, unter anderem auf Scrum. Diese Methode basiert bekanntermaßen darauf, dass Kunden eng in den Entwicklungsprozess einer Software einbezogen und langwierige Entwicklungszyklen aufgebrochen werden. So erreicht die C&S Computer und Software GmbH ihr Ziel, die Arbeit in der Sozialwirtschaft massiv zu entlasten.

Sieger der Kategorie „mittlere Unternehmen“: SWAN GmbH

Ebenfalls aus Augsburg stammt der Preisträger der Kategorie „mittlere Unternehmen“. Als international renommiertes Projekthaus für SAP-Logistik steht die SWAN GmbH seit der Firmengründung im Jahr 2011 für digitalen Aufbruch – und ein Höchstmaß an Agilität. Staatsminister Bernd Sibler unterstrich bei SWAN unter anderem das selbstverantwortliche Arbeiten nach dem agilen „New-Way-of-Working“-Prinzip. Um innovativ zu denken, werden die Mitarbeiter*innen bei SWAN auch dazu ermuntert, schöpferische Pausen einzulegen. Hinzu kommen innovative Personalstrategien, wie die offene Gehaltsrunde: Ihr Einkommen legen die Mitarbeiter*innen darin selbst fest. Das schafft Transparenz und Vertrauen.

Sieger der Kategorie „große Unternehmen“: Sivantos GmbH

Als Sieger der Kategorie „große Unternehmen“ wurde die Erlanger Sivantos GmbH ausgewählt. Sivantos setzt als Preisträger auf wegweisende Methoden, um Innovationen zu schaffen: Zu nennen sind hier unter anderem die R&D Weeks, in denen Erfinder der Firma über den technologischen Fortschritt diskutieren, der uns in 5 bis 10 Jahren erwartet. Alle zwei Jahre führt Sivantos zudem den Inventors Day durch, bei dem der Austausch mit Start-ups im Vordergrund steht.

Teilnehmer*innen der Preisverleihung

  • Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, bayme vbm, München
  • Staatsminister Bernd Sibler, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, München
  • Bruno Ristok, Geschäftsführer, C&S Computer und Software GmbH, Augsburg
  • Felix Volkmann, SAP UI5 Developer, SWAN GmbH, Augsburg
  • Christian Honsig, Geschäftsführer, Sivantos GmbH, Erlangen
  • Marcel Schubert, Senior Director HR Germany, Erlangen

Bilder (5 Bilder)


Drucken
Kontakt
Kontakt

Michael Lippenberger

Regionen und Services

+49 (0)89-551 78 91-560
Michael Lippenberger
Nach oben