Letzte Aktualisierung: 01. Dezember 2021

Information

Lernkompetenzen ermitteln und fördern

Technologische und wirtschaftliche Entwicklungen, aber auch unvorhergesehene Ereignisse wie die Corona-Pandemie führen weltweit zu umfassenden und sehr dynamischen Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Umso mehr sind Mitarbeiter*innen in den Unternehmen gefordert, sich stetig anzupassen und sich lebenslang weiterzubilden.

Die Aufgabe von Personalverantwortlichen ist es, die Belegschaft dabei zu unterstützen. Mit passenden Maßnahmen lassen sich die Lernkompetenzen der Mitarbeiter*innen bestimmen und entsprechend fördern.

Unser Informationspapier bietet Ihnen praxisnahe Informationen und Tipps, wie Sie die Lernkompetenzen Ihrer Mitarbeiter*innen ermitteln und fördern können, um das lebenslange Lernen Ihrer Belegschaft zu unterstützen.

Bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline unter 089-551 78-420 oder schicken Sie uns eine E-Mail .


Drucken
Kontakt
Kontakt

Sabine Broda

Leiterin ServiceCenter Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Sabine Broda
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
Nach oben