Aktuell 410 Einträge (Stand 08.08.2022)

Jedes zweite Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie hat derzeit einen oder mehrere Standorte im Ausland. Die weltweite wirtschaftliche Verflechtung gehört zu den wichtigsten Erfolgsstrategien der Unternehmen am Standort Bayern. Das verlangt von Unternehmern und Personalverantwortlichen einen aktuellen Überblick über die Entwicklung der Beschäftigungsbedingungen weltweit. Unsere Datenbank Beschäftigungsbedingungen international bietet Ihnen die jüngsten arbeitsrechtlichen, sozialpolitischen und tarifpolitischen Meldungen aus über 60 Ländern auf einen Blick.

Land

410 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Titel
Land
Jahr
Treffer 1-25
  • Griechenland - 2019
    Hohe Zahl der Arbeitslosen sinkt kontinuierlich Die Arbeitslosigkeit in Griechenland sinkt kontinuierlich weiter. Sie bleibt aber im europäischen Vergleich dennoch hoch. Den Zahlen des nationalen Statistikamtes in Athen (Hellenic Statistical Authority, HSA) zufolge lag die Arbeitslosenquote im Mai 2019 bei 17,2 Prozent. ...
  • Japan - 2019
    Bisher nur wenige Arbeitsvisa erteilt Mehr als ein halbes Jahr nach der Einführung hat die japanische Regierung erst knapp 400 der neuen Arbeitsvisa ausgegeben (siehe zu den genauen Modalitäten auch den Bericht in den ISN 2/2019). Die Ursachen sind komplex. Das Arbeitsvisum mit dem Titel „qualifizierter ...
  • Niederlande - 2019
    Änderungen bei befristeten und unbefristeten Arbeitsverhältnissen ab Januar 2020 In den Niederlanden wird es zum 01.01.2020 eine Gesetzesänderung im Bereich des Arbeitsrechts geben (Wet arbeidsmarkt in balans). Die Neuregelung soll die aktuell bestehenden Unterschiede zwischen befristeten und unbefristeten ...
  • Schweiz - 2019
    Kampf um die Vertretung der schweigenden Mehrheit der Angestellten In den letzten 50 bis 60 Jahren hat sich der gewerkschaftliche Organisationsgrad der Angestellten in der Schweiz etwa halbiert – auf aktuell noch 18 Prozent. Die klassischen Dachorganisationen wie der Schweizer Gewerkschaftsbund (SGB) und Travailsuisse ...
  • USA - 2019
    Angabe von Social-Media-Benutzernamen für Visumsantrag erforderlich Seit dem 31.05.2019 ist bei der Beantragung eines Visums für die USA die Angabe von Benutzernamen von Social-Media-Accounts, wie zum Beispiel Facebook, Instagram oder Twitter, erforderlich. Passwörter werden dabei nicht abgefragt. Die neuen ...
  • Island - 2019
    Geplante Änderungen der Steuersätze 2020 Die isländische Regierung (Stjórnarráð Íslands) hat den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr veröffentlicht. Dieser sieht neben hohen Investitionen vor allem im Bereich Transport und Klimaschutz eine deutliche Senkung der ...
  • Frankreich - 2019
    Frankreichs Parlament soll bis Mitte 2020 über Rentenreform abstimmen Bei der geplanten großen Rentenreform in Frankreich strebt die Regierung eine Parlamentsabstimmung vor der Sommerpause 2020 an. Zur Vorbereitung des politisch heiklen Vorhabens sind bis Ende dieses Jahres Gespräche mit Sozialpartnern und ...
  • Frankreich - 2019
    Macron treibt die Rentenreform voran Die Franzosen sollen künftig länger arbeiten und gleichzeitig von einem gerechteren Rentensystem profitieren. Zu diesem Schluss kommt, nach mehr als achtzehn Monaten der Konsultation mit den Sozialpartnern, ein Expertenbericht, den Präsident Macron zur Vorbereitung der Reform ...
  • Belgien - 2019
    Neue Vorschriften für die Gesundheitsüberwachung von Mitarbeitern In Belgien sind am 21.06.2019 als Ergebnis der Arbeit der Sozialpartner im Obersten Rat für Prävention und Gesundheits- und Arbeitsschutz neue Bestimmungen über die Gesundheitsüberwachung von Mitarbeitern in Kraft getreten. Sie ...
  • Spanien - 2019
    Recht auf Anpassung der Arbeitszeit zur Vereinbarung von Familie und Beruf In Spanien wurde mit der Verabschiedung des Königlichen Gesetzesdekrets 6/2019 vom 01.03.2019 über „Dringende Maßnahmen zur Gewährleistung der Gleichbehandlung und Chancengleichheit von Frauen und Männern in ...
  • Belgien - 2019
    Neue Tarifverträge für die Angestellten der belgischen M+E-Industrie Bereits am 23.05.2019 einigten sich die belgischen M+E-Sozialpartner auf einen Entwurf für einen neuen Tarifvertrag für die Beschäftigten des Gemeinsamen Ausschusses für Metall, Maschinenbau und Elektrokonstruktion (PC 209) ...
  • USA - 2019
    UAW verliert erneut die Abstimmung im VW Werk Chattanooga Schon seit mehreren Jahren versucht die US-Autogewerkschaft UAW Mitarbeiter im Volkswagen-Werk in Chattanooga zu repräsentieren (siehe dazu zuletzt die Berichte in den ISN 2, 3 und 5/2016). Im zähen Ringen um mehr Einfluss der UAW bei Volkswagen im Werk ...
  • Frankreich - 2019
    Vaterschaftsurlaub bei sofortigem Krankenhausaufenthalt des Kindes wird verlängert Ende Juni wurde ein Dekret des Ministeriums für Solidarität und Gesundheit im Amtsblatt veröffentlicht, mit dem die Dauer des Vaterschaftsurlaubs in bestimmten, familiär belastenden Situationen verlängert wurde. ...
  • Italien - 2019
    Herausgabe einer Namensliste an die Gewerkschaft angeordnet In einem im September 2019 ergangenen Urteil entschied das Kassationsgericht, dass das Verhalten eines Arbeitgebers gewerkschaftsfeindlich ist, wenn er die regelmäßige Übermittlung der in einem Tarifvertrag ausdrücklich vorgesehenen „Listen ...
  • Frankreich - 2019
    Regierung verstärkt Förderung für Elektroautos Im französischen Automobilsektor mit der drittgrößten Produktion in der Europäischen Union (EU) sind der Übergang zur Elektromobilität und die Folgen für die Industrie die überragenden Themen. Hinzu kommt eine mögliche ...
  • Finnland - 2019
    Arbeitszeitrecht wird zu Anfang 2020 weiter flexibilisiert In Finnland wurde ein neues Arbeitszeitgesetz (Working Hours Act) verabschiedet, welches am 01.01.2020 in Kraft treten wird. Es wird neue Regeln für flexibles Arbeiten geben, die den Mitarbeitern mehr Freiheit darüber ermöglichen werden, wo und wann sie ...
  • Österreich - 2019
    Arbeitslosigkeit sinkt weiter um 4,5 Prozent - Erste Abschwächung in der Industrie Die Arbeitslosigkeit geht in Österreich weiterhin Monat für Monat zurück. Gegenüber Juli 2018 ist nach den Zahlen des Arbeitsmarktservice (AMS) trotz einer schwächer werdenden konjunkturellen Entwicklung noch immer ...
  • Spanien - 2019
    Regionale Metalltarifverhandlungen im Baskenland gestalten sich schwierig Laut Pressemitteilung des baskischen Metallverbandes FVEM gestalten sich die laufenden Tarifverhandlungen zum Abschluss eines regionalen Branchentarifvertrages für die Metallindustrie sehr schwierig. Der letzte Abschluss liegt schon einige Jahre ...
  • Niederlande - 2019
    Strategie und Bündnis für künstliche Intelligenz angekündigt Die Niederlande haben bislang noch keine eigene nationale Strategie für künstliche Intelligenz. Dies soll sich aber bald ändern. Bereits im Oktober 2018 hatten das Ministerium für Wirtschaft und Klima und der Arbeitgeberverband ...
  • Äthiopien - 2019
    Parlament stimmt neuem Arbeitsgesetz zu Das äthiopische Parlament hat am 04.07.2019 einem neuen Arbeitsgesetz (Labour Proclamation) zugestimmt. Es ersetzt die bisher bestehenden Arbeitsgesetze, unter anderem die Labour Proclamation No. 377/2003 und die dazugehörigen Änderungsgesetze. Das Gesetz ist noch nicht in ...
  • Schweiz - 2019
    Arbeitgeber konkretisieren Pläne zum Erhalt der zweiten Säule Gewerkschaften und Arbeitgeber in der Schweiz haben sich Anfang Juli 2019 auf einen Vorschlag für die Reform der beruflichen Vorsorge (bVG) geeinigt. Obwohl der vorgelegte Vorschlag der Sozialpartner zunächst eine gute Nachricht für die ...
  • Slowakei - 2019
    Neuer industrieller Metallausbildungsberuf implementiert Seit einiger Zeit kämpft die Slowakei gegen den wachsende Mangel an qualifizierten Fachkräften an und bemüht sich daher sehr stark darum, das Berufsbildungssystem als einen Baustein Schritt für Schritt attraktiver zu machen und nach deutschem Muster ...
  • Slowakei - 2019
    Donau-Charta für junge Talente verabschiedet In dem mehr als zwei Jahre dauernden internationalen Projekt EDU-LAB haben die 27 Partner und zahlreiche Multiplikatoren daran gearbeitet, in den Ländern des Donauraums Rahmenbedingungen für die Anknüpfung des Hochschulstudiums an den Arbeitsmarkt zu schaffen. ...
  • Griechenland - 2019
    Neue Regierung liberalisiert das Arbeitsrecht Die neue griechische Regierung liberalisiert das Arbeitsrecht. Mit einer neuen Regelung (Art. 117 des Gesetzes 4623/2019) werden zentrale Neuerungen im griechischen Arbeitsrecht rückwirkend wieder abgeschafft. Diese Änderungen waren erst im Mai 2019 in Kraft ...
  • Ruanda - 2019
    Mitarbeiterentsendung nun ohne zusätzlichen Arbeitsvertrag möglich Im Mai 2019 wurden in Ruanda Änderungen am Einwanderungsrecht beschlossen. Aufgrund der Neuregelungen in der Ministerialverordnung über Einwanderung und Auswanderung N°06/01 vom 29.05.2019 besteht in Ruanda für Unternehmen seitdem ...
410 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Kontakt
Kontakt

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

Julius Jacoby
Nach oben