Header_lokales_recht_938x160

Beschäftigungsbedingungen international

Aktuell 410 Einträge (Stand 04.07.2022)

Jedes zweite Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie hat derzeit einen oder mehrere Standorte im Ausland. Die weltweite wirtschaftliche Verflechtung gehört zu den wichtigsten Erfolgsstrategien der Unternehmen am Standort Bayern. Das verlangt von Unternehmern und Personalverantwortlichen einen aktuellen Überblick über die Entwicklung der Beschäftigungsbedingungen weltweit. Unsere Datenbank Beschäftigungsbedingungen international bietet Ihnen die jüngsten arbeitsrechtlichen, sozialpolitischen und tarifpolitischen Meldungen aus über 60 Ländern auf einen Blick.

Land

410 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Titel
Land
Jahr
Treffer 226-250
  • Österreich - 2020
    Sozialpartner und Industriellenvereinigung fordern Ausbau der Kinderbetreuung Die Sozialpartner (WKÖ, ÖGB, AK, LK Vorarlberg) und die Industriellenvereinigung (IV) machen sich gemeinsam für einen massiven Ausbau der Kinderbetreuung in Österreich stark. In einem gemeinsamen Papier fordern sie dazu eine ...
  • Schweden - 2020
    Tarifverhandlungen in der M+E-Industrie in den Oktober verschoben Der zuletzt im Jahr 2017 unterzeichnete Tarifvertrag in der schwedischen M+E-Industrie hatte eine Laufzeit von 36 Monaten und ist am 31.03.2020 ausgelaufen. Bereits seit Dezember 2019 liefen die Tarifgespräche zwischen unserem schwedischen ...
  • Österreich - 2020
    Neuregelung der Sonderbetreuungszeit aufgrund der Pandemie Die Regelung zur sog. Sonderbetreuungszeit ist Teil des Maßnahmenpaketes der österreichischen Bundesregierung zur Bekämpfung der Auswirkungen der Covid-19-Epidemie. Die Verlängerung der Sonderbetreuungszeit wurde rückwirkend zum 01.11.2020 ...
  • Kenia - 2020
    Steuerrechtliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Auswirkungen des Coronavirus Der kenianische Präsident hat am 25.03.2020 Erleichterungen bei der Körperschaft-, Einkommen- und Mehrwertsteuer zur Bekämpfung der Auswirkungen des Coronavirus angekündigt, die auch schnell beschlossen wurden. Zu den ...
  • USA - 2020
    Verordnung zur Abgrenzung von Selbständigen und Arbeitnehmern vorgelegt Das US-Arbeitsministerium (U.S. Department of Labor) hat am 22.09.2020 einen Verordnungsentwurf vorgelegt, der versucht, den Status eines „Arbeitnehmers“ gegenüber dem eines „Selbständigen“ unter Anwendung des Fair ...
  • Norwegen - 2020
    Tarifverhandlungen in der M+E-Industrie in den August verschoben Der bisherige Tarifvertrag in der norwegischen M+E-Industrie hatte eine Laufzeit von 24 Monaten und ist am 31.03.2020 ausgelaufen. Eigentlich hätten die turnusmäßigen Tarifverhandlungen daher offiziell Mitte März 2020 aufgenommen und ...
  • Myanmar - 2020
    Neues System für die Registrierung von Marken gestartet Das im Jahr 2019 verabschiedete neue Markengesetz sieht einen Wechsel vom First to use- zum First to file-System vor: Danach soll für den Beginn des Schutzes der Anmelde- und nicht mehr der Benutzungszeitpunkt maßgeblich sein. Nach einer Anordnung des ...
  • Italien - 2020
    Coronavirus und Verträge Das Coronavirus hat in Italien zu erheblichen Einschränkungen des täglichen Lebens geführt. Die Durchführung mancher Verträge ist dadurch schwierig oder sogar unmöglich geworden. So waren zum Beispiel Dienstleistungsverträge im Verkehrs- oder Tourismusbereich ...
  • Schweiz - 2020
    Reform des Datenschutzrechts in Sicht Das Schweizer Parlament hat sich auf ein neues nationales Datenschutzrecht geeinigt. Das reformierte Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG-neu) wurde von der Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft am 25.09.2020 beschlossen und untersteht nun einem fakultativen ...
  • Luxemburg - 2020
    Keine Verständigung auf einen flexiblen Kollektivurlaub im Baugewerbe Aufgrund der Corona-Krise sollte der Kollektivurlaub im luxemburgischen Baugewerbe dieses Jahr gestrichen werden. Doch die Sozialpartner konnten auch am letzten Tag der Verhandlungen Mitte Mai 2020 keine Einigung erzielen. Ursprünglich wollten ...
  • Schweden - 2020
    Neue Tarifverträge für die Beschäftigten der M+E-Industrie / 5,4 Prozent für 29 Monate Der schwedische M+E-Arbeitgeberverband Teknikföretagen konnte sich am 01.11.2020 mit den Angestelltengewerkschaften des Metallsektors, Unionen und Sveriges Ingenjörer, sowie der Metallarbeitergewerkschaft, IF ...
  • Mexiko - 2020
    Neue Digitalsteuer eingeführt Mexiko hat seine Steuergesetzgebung mit Wirkung zum 01.01.2020 umfassend reformiert. Die Steuerreform beinhaltet unter anderem Änderungen im Bereich des mexikanischen Einkommensteuerrechts, der Mehrwertsteuer und der Bundessteuerordnung (siehe dazu auch den Bericht in den ISN ...
  • Tunesien - 2020
    Staatliche Hilfen für notleidende Unternehmen beschlossen Die tunesische Regierung hat mit verschiedenen Verordnungen auf die Schwierigkeiten von kleinen und mittelständischen Unternehmen infolge der Corona-Pandemie reagiert und staatliche Hilfen für sie beschlossen. Das Dekret 2020-6 sieht dazu steuerliche ...
  • Italien - 2020
    Sozialpartner verlängern den Zugang zum bilateralen Solidaritätsfonds In Südtirol, mit den autonomen Provinzen Bozen und Trient, hatten sich die Sozialpartner Anfang April 2020 zusammen mit der Landesregierung grundsätzlich auf ein Rahmenabkommen verständigt, mit dem der Zugang zur ...
  • Luxemburg - 2020
    Sozialpartner kündigen neuen Rahmen für Telearbeit an Seit Ausbruch der weltweiten Covid-19-Pandemie liegt die Telearbeit bzw. das mobile Arbeiten sehr im Trend. Auch in Luxemburg hat die Telearbeit pandemiebedingt stark zugenommen. Die Sozialpartner, der Unternehmerverband UEL und die Gewerkschaften OGBL und LCGB, ...
  • USA - 2020
    Vergabe von Arbeitsvisa bis Ende 2020 ausgesetzt Für Arbeitgeber, die in näherer Zukunft einen Beschäftigten in die USA zur Arbeitsaufnahme entsenden wollen, und auch für Arbeitnehmer, die sonst einen Job in den USA antreten wollen, zeichnet sich eine Hängepartie ab. Wegen der Corona-Pandemie hat die ...
  • Österreich - 2020
    Sozialpartner einigen sich auf Verlängerung einer reformierten Corona-Kurzarbeit Am 25.05.2020 haben sich die Wirtschaftskammer Österreichs (WKÖ) und der Gewerkschaftsbund (ÖGB) auf eine neue Sozialpartnervereinbarung zur sog. Corona-Kurzarbeit geeinigt. Die neue Vereinbarung gilt ab 01.06.2020 und bringt ...
  • Oman - 2020
    Neues Gesellschaftsrecht in Kraft Seit einiger Zeit ordnet das Königliche Dekret Nr. 18 aus 2019 das Gesellschaftsrecht in Oman neu und novelliert dabei speziell die Vorschriften über Handelsgesellschaften. Seit Mitte April 2019 sind diese Änderungen nun schrittweise in Kraft getreten. Die wichtigsten ...
  • Frankreich - 2020
    Aktuelle Entwicklungen im grenzüberschreitenden Personaleinsatz Die Grenzen zu den EU Ländern im Schengenraum sind seit dem 15.06.2020 wieder offen und es gibt auch keine Grenzkontrollen mehr. Ab dem 01.07.2020 will die Europäische Kommission schrittweise und teilweise dann Nicht-EU- und Nicht-Schengen-Reisenden ...
  • Ecuador - 2020
    Weitreichende Flexibilisierung im Arbeitsrecht im Kampf gegen Covid-19 Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat das ecuadorianische Parlament am 15.05.2020 das „Gesetz zur humanitären Unterstützung zur Bekämpfung der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Wirtschaftskrise“ mit einer Mehrheit ...
  • Schweiz - 2020
    Konzernverantwortungsinitiative scheitert knapp in der Volksabstimmung Am 29.11.2020 haben die Schweizer Stimmberechtigten u.a. über die Volksinitiative „Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt“ (Konzernverantwortungsinitiative, KVI) abgestimmt. Diese Volksinitiative ...
  • Frankreich - 2020
    Corona-Krise: M+E-Sozialpartner verständigen sich auf zentrale Punkte zur Wiederaufnahme der industriellen Tätigkeit Am 18.05.2020 haben sich die französischen M+E-Sozialpartner, unser Schwesterverband UIMM und die Gewerkschaften FO Métaux, CFDT und CFE-CGC, nach insgesamt drei Treffen auf eine gemeinsame ...
  • Oman - 2020
    Einführung einer Mehrwertsteuerpflicht Oman ist nach Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain, das vierte Land des Golfkooperationsrates, das die gemeinsame Verpflichtung zur Einführung einer Mehrwertsteuer nun umgesetzt hat. Die omanische Regierung hat dazu am 18.10.2020 das ...
  • Slowakei - 2020
    Gericht ordnet gleichen Lohn für gleiche Arbeit trotz regionaler Unterschiede an Bei der Aushandlung der Lohnbedingungen in Arbeitsverträgen sind Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Sinne der Vertragsfreiheit grundsätzlich frei darin, individuelle Lohnbedingungen zu vereinbaren. Dabei müssen Arbeitgeber ...
  • Singapur - 2020
    Überarbeitung des singapurischen Datenschutzgesetzes geplant Im Oktober 2020 wurde dem Parlament in Singapur ein Entwurf zur Überarbeitung des Personal Data Protection Act 2012 (PDPA) vorgelegt. Er wurde am 02.11.2020 verabschiedet. Der Entwurf bezweckt insbesondere, den rechtlichen Rahmen für die Verarbeitung ...
410 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Kontakt
Kontakt

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

Julius Jacoby
Nach oben