Header_lokales_recht_938x160

Beschäftigungsbedingungen international

Aktuell 351 Einträge (Stand 28.11.2021)

Jedes zweite Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie hat derzeit einen oder mehrere Standorte im Ausland. Die weltweite wirtschaftliche Verflechtung gehört zu den wichtigsten Erfolgsstrategien der Unternehmen am Standort Bayern. Das verlangt von Unternehmern und Personalverantwortlichen einen aktuellen Überblick über die Entwicklung der Beschäftigungsbedingungen weltweit. Unsere Datenbank Beschäftigungsbedingungen international bietet Ihnen die jüngsten arbeitsrechtlichen, sozialpolitischen und tarifpolitischen Meldungen aus über 60 Ländern auf einen Blick.

Land

351 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Titel
Land
Jahr
Treffer 26-50
  • Belgien - 2018
    Modifikationen am Gesetz zur Einführung einer „Mobilitätszulage“ Am 01.10.2018 traten Bestimmungen in Kraft, die das neu erlassene Gesetz über die Einführung einer Mobilitätszulage modifizieren. Diese Anpassungen erfolgen zeitgleich nach dem Inkrafttreten des ...
  • Belgien - 2018
    Neue Gesetze führen „Mobilitätszulage“ und „Mobilitätsbudget“ ein In Belgien wurde im März 2018 ein neues Gesetz verabschiedet, dass Berufspendler dazu anregen soll, auf die Nutzung eines Firmenwagens zu verzichten und anstelle dessen auf den öffentlichen Nahverkehr oder auf ...
  • Belgien - 2018
    Sammelklagen für KMU und Selbständige zukünftig möglich Am 22.05.2018 wurde in Belgien ein Gesetz zur Änderung des Wirtschaftsgesetzbuches verabschiedet. Danach können sich künftig auch KMU und Selbständige an Sammelklagen beteiligen. Bisher war dies nur Verbrauchern ...
  • Belgien - 2018
    Neues Gesetz über den Schutz von Geschäftsgeheimnissen Das belgische Parlament hat Ende Juli 2018 ein neues Gesetz über den Schutz von Geschäftsgeheimnissen angenommen (Loi relatif à la protection des secrets d’affaires). Dieses dient insbesondere der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 in ...
  • Belgien - 2020
    Turnusmäßige Sozialwahlen stehen im Mai 2020 an Im Mai 2020 werden in Tausenden von Unternehmen wieder Sozialwahlen organisiert. Bei diesen Wahlen wählen die Arbeitnehmer ihre Vertreter im Arbeitsschutzausschuss und im Betriebsrat aus. Die Organisation der Sozialwahlen ist ein Prozess, der auch zahlreiche ...
  • Brasilien - 2020
    Härtere Strafen für Datenschutzverstöße ab August 2020 Vor dem Inkrafttreten des Allgemeinen Datenschutzgesetzes (Lei Geral de Proteção de Dados, LGPD) sind die Sanktionen für Datenschutzverletzungen verschärft worden. Das LGPD wird gemäß der Medida Provisória ...
  • China - 2018
    Hongkonger Firmen ziehen Fertigung aus China ab Dank Präsident Trump erhält der Abwanderungstrend aus der VR China zusätzlichen Aufwind. Zwar setzte schon vor rund einem Jahrzehnt in der VR China eine Verlagerung von Produktionsstätten ein. Da die Löhne in den reichen Küstenmetropolen immer ...
  • China - 2018
    Einkommenssteuer: Privilegien für Ausländer entfallen Mit Wirkung zum 01.01.2019 soll das Einkommensteuergesetz für natürliche Personen (Individual Income Tax, IIT) geändert werden. Dazu hat der ständige Ausschuss des Volkskongresses einen Entwurf veröffentlicht, der bis zum 28.07.2018 ...
  • China - 2019
    Social Credit-System soll auf Unternehmen ausgeweitet werden Das chinesische Sozialkredit-System (Social Credit-System or SCS) soll in Zukunft auch auf Unternehmen angewandt werden. Dann würde nicht nur das Verhalten jedes einzelnen chinesischen Bürgers bewertet werden, sondern auch das der in China tätigen ...
  • China - 2019
    Drastische Verschärfung der Einreise- und Visumsbedingungen Die VR China hat die Einreise- und Visumbedingungen für EU-Bürger massiv verschärft. Bereits seit dem 10.05.2019 gelten die neuen Bestimmungen und Anträge sind nur noch online über das webbasierte Verfahren bzw. Formular möglich. ...
  • China - 2019
    Neues Gesetz über ausländische Investitionen verabschiedet Am 15.03.2019 hat der Nationale Volkskongress der Volksrepublik China das „Gesetz über ausländische Investitionen“ (Foreign Investment Law, FIL) verabschiedet. Das neue Gesetz wird am 01.01.2020 in Kraft treten. Es soll den chinesischen ...
  • China - 2018
    Reform der Steuerbehörden und Steuererleichterungen angekündigt Anlässlich des Nationalen Volkskongresses im März 2018 hat Premierminister Li Keqiang angekündigt, dass die Steuerbehörden neu organisiert und verschiedene Steuern gesenkt werden sollen. Die dem State Council unmittelbar ...
  • China - 2018
    Ermäßigter Körperschaftsteuersatz für Hochtechnologie gilt rückwirkend landesweit Die Ministerien für Finanzen (MoF), Handel (MOFCOM), Wissenschaft und Technik (MOST) sowie die staatliche Steuerbehörde (SAT) und die nationale Behörde für Entwicklung und Reformen (NRDC) haben am ...
  • China - 2018
    Einkommensteuer: Monatlicher Freibetrag für Ausländer soll entfallen Dem ständigen Ausschuss des Volkskongresses wurden am 19.06.2018 Änderungen der Einkommensteuer für natürliche Personen (Individual Income Tax, IIT) vorgeschlagen. Ein für ausländische Arbeitnehmer wichtiger Aspekt ist ...
  • Dänemark - 2018
    Erster Tarifvertrag für eine Online-Plattform abgeschlossen Am 10.04.2018 hat die Geschäftsleitung von Hilfr mit der Gewerkschaft 3F in Kopenhagen einen historischen Tarifvertrag unterzeichnet. Er ist am 01.08.2018 in Kraft getreten und ist der erste derartige Tarifvertrag auf der ganzen Welt, der die ...
  • Dänemark - 2018
    Beitritt zur Haager Konvention über Gerichtsstandsvereinbarungen Dänemark hat am 30.05.2018 seine Beitrittsurkunde zum Haager Übereinkommen über Gerichtsstandsvereinbarungen aus dem Jahre 2005 hinterlegt. Das Übereinkommen gilt somit seit dem 01.09.2018 auch für Dänemark – und damit ...
  • Dänemark - 2020
    Neue Tarifverträge für das verarbeitende Gewerbe abgeschlossen Nach 24-stündigenVerhandlungen haben die zentralen Organisationen der industriellen Beschäftigten, Co-industri, und der Arbeitgeber, Danish Industries (DI), am 09.02.2020 eine Tarifeinigung erzielt. Die beiden neuen Tarifverträge haben eine ...
  • Dänemark - 2018
    Steuererleichterungen für ausländische Spezialisten und Fachkräfte ausgeweitet Wenn hochqualifizierte Fachkräfte ein Unternehmen verlassen, kostet es diese in der Regel viel Geld, nicht zuletzt wegen der Suche nach adäquatem Ersatz. Unser dänischer Schwesterverband, Danish Industries (DI), ...
  • Dänemark - 2020
    Fristen zur Abgabe der dänischen Steuererklärung verlängert Das dänische Steuerministerium (Skatteministeriet) gab Ende März 2020 bekannt, dass aufgrund der mit dem COVID19-Ausbruch verbundenen Probleme die Frist für die Abgabe der Steuererklärung für das Einkommensjahr 2019 für ...
  • Dänemark - 2020
    Senkung der Einkommensteuer Mit Wirkung zum 01.01.2020 wurde in Dänemark der Basissteuersatz der staatlichen Einkommensteuer gesenkt. Die progressiv ausgestaltete Einkommensteuer setzt sich grundsätzlich aus der staatlichen Einkommensteuer und der kommunalen Einkommensteuer (Gemeindesteuer) zusammen. Das ...
  • Dänemark - 2020
    Dänische Regierung und Sozialpartner einigen sich auf Lohnentschädigung Bereits seit dem 14.03.2020 können Unternehmen eine sog. Krisen-Lohnentschädigung beantragen, um Entlassungen zu verhindern. Diese Möglichkeit basiert auf einer tripartiten Vereinbarung zwischen der dänischen Regierung und ...
  • Dänemark - 2018
    Ausländische Beschäftigte erhalten leichter ein inländisches Girokonto Im Sommer 2017 hatte das dänische Parlament entschieden, dass die Regeln für den Einsatz ausländischer Arbeitnehmer weiter verschärft werden sollten. Dabei wurden auch die administrativen Vorgaben in zahlreichen Bereichen ...
  • Dänemark - 2019
    Veröffentlichung der Steuersätze für das Jahr 2020 Das dänische Finanzministerium (Skatteministeriet) hat am 30.08.2019 und am 02.09.2019 zwei Dokumente veröffentlicht, die eine Anpassung der Steuersätze für das kommende Jahr vorsehen. Die Änderungen sollen ab dem 01.01.2020 in Kraft ...
  • Dänemark - 2018
    Wegfall der Zertifizierungspflicht für Elektro-, Sanitär- und Gasinstallationsbetriebe Grundsätzlich gilt in Dänemark eine Zulassungspflicht in den Bereichen Elektro-, Sanitär- und Gasinstallationen. Die Erteilung der Zulassung setzte bisher – neben den technischen Nachweisen – auch die ...
  • Dänemark - 2019
    Reform des Urlaubsgesetzes tritt schrittweise Kraft In Dänemark hat es eine grundlegende Reform des Urlaubsrechts gegeben (siehe dazu auch den Bericht in den ISN 2/2018). Anspruch auf bezahlten Urlaub quasi von Beginn an – das war bis dahin in Dänemark nicht üblich. Nach dem alten Urlaubsgesetz hatten ...
351 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Kontakt
Kontakt

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

+49 (0)89-551 78-233
Julius Jacoby
Nach oben