Aktuell 410 Einträge (Stand 04.10.2022)

Jedes zweite Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie hat derzeit einen oder mehrere Standorte im Ausland. Die weltweite wirtschaftliche Verflechtung gehört zu den wichtigsten Erfolgsstrategien der Unternehmen am Standort Bayern. Das verlangt von Unternehmern und Personalverantwortlichen einen aktuellen Überblick über die Entwicklung der Beschäftigungsbedingungen weltweit. Unsere Datenbank Beschäftigungsbedingungen international bietet Ihnen die jüngsten arbeitsrechtlichen, sozialpolitischen und tarifpolitischen Meldungen aus über 60 Ländern auf einen Blick.

Land

410 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Titel
Land
Jahr
Treffer 391-400
  • Belgien - 2019
    Attraktivität des belgischen Arbeitsmarktes hat stark abgenommen Der „Workforce“-Weltrangliste des HR-Unternehmens Manpower zufolge, hat die Attraktivität des belgischen Arbeitsmarktes stark abgenommen. Belgien sank danach auf Platz 49 von insgesamt 75 Ländern ab. Ende 2017 lag Belgien noch auf dem ...
  • Belgien - 2019
    Mehr Flexibilität bei der Beantragung von Sonderurlaubsformen Mit Königlichem Erlass vom 05.05.2019 zur Änderung verschiedener Bestimmungen über den Sonderurlaub wurden mit Wirkung zum 01.06.2019 verschiedene, bereits in Kraft befindliche Regelungen geändert. Die bestehenden Freistellungsansprüche ...
  • Belgien - 2021
    Sozialpartner einigen sich auf höhere Sozialleistungen Mitte April 2021 hat die belgische Regierung zwei Themen beschlossen und konnte so den Stillstand im sozialen Dialog beenden. Die Tarif- und Sozialpartner in Belgien hatten sich zuvor nach monatelangen Verhandlungen nicht auf höhere Sozialleistungen einigen ...
  • Belgien - 2020
    Turnusmäßige Sozialwahlen stehen im Mai 2020 an Im Mai 2020 werden in Tausenden von Unternehmen wieder Sozialwahlen organisiert. Bei diesen Wahlen wählen die Arbeitnehmer ihre Vertreter im Arbeitsschutzausschuss und im Betriebsrat aus. Die Organisation der Sozialwahlen ist ein Prozess, der auch zahlreiche ...
  • Belarus - 2020
    Zahlreiche Änderungen im Arbeitsrecht in Kraft getreten Am 28.01.2020 sind in Belarus neue Vorschriften zu Telearbeit, Geschäftsreisen, Sonderurlaub sowie andere arbeitsrechtliche Neuerungen in Kraft getreten. Das belarussische Arbeitsgesetzbuch (Trudovoj kodex) wurde mit neuen Vorschriften zur Telearbeit in ...
  • Australien - 2020
    Weiterhin Covid-19 bedingte Einschränkungen bei Einreise und Mobilität Die australische Grenze ist weiterhin für ausländische Reisende geschlossen. Dies gilt auch für Personen mit zeitlich befristeter Aufenthaltserlaubnis (Temporary Residents), die nach einem Auslandsaufenthalt zurückkehren ...
  • Australien - 2020
    Neue Regeln für die Vereinbarung einer Vergütung auf Jahresbasis Die Fair Work Commission (Kommission für faire Arbeit) hat zuletzt am 12.02.2020 für die tariflichen Regelungen weiterer Branchen neue Vorgaben erlassen, die sich vor allem auf sog. annualisierte Lohnregelungen, also Vereinbarungen über ...
  • Australien - 2020
    Beschäftigte der Gig Economy können zukünftig Tarifverhandlungen führen Die australischen Beschäftigten in der sog. „Gig Economy“ können zukünftig im Rahmen einer neuen Ausnahme im Wettbewerbsrecht für kleine Unternehmen und unabhängige Auftragnehmer gemeinsam über ...
  • Australien - 2019
    Gleichstellung im australischen Fußball mit neuem Tarifvertrag erreicht Die Profifußballerinnen in Australien haben im Kampf um Gleichberechtigung einen Erfolg erzielt und bekommen künftig das gleiche Grundgehalt wie die Männer. Das steht im neuen Tarifvertrag, dessen Inhalt kurz vor dem Beginn der ...
  • Australien - 2021
    Arbeitgeber dürfen Impfstatus der Beschäftigten abfragen Arbeitgeber in Australien können ihre Beschäftigten seit Mitte August 2021 nach ihrem Corona-Impfstatus fragen. Die Regierung gab dazu die neuen Leitlinien für Unternehmen am 10.08.2021 bekannt – trotz einer laufenden Debatte darüber, ...
410 Treffer
Anzahl pro Seite 10 / 25 / 50
Seite
Kontakt
Kontakt

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

Julius Jacoby
Nach oben