Letzte Aktualisierung: 17. September 2021

Gremium | OnlineSitzung

Rückblick – Ordentliche bayme und vbm Mitgliederversammlungen 2021

Am 16. September 2021 fanden die ordentlichen bayme und vbm Mitgliederversammlungen online statt. Präsident Wolfram Hatz und Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt berichteten über die Aktivitäten der beiden Verbände.

Neuwahlen

Bei den turnusgemäßen bayme und vbm Mitgliederversammlungen haben die Vertreter*innen der Unternehmen Präsident, Präsidium und Vorstand von bayme und vbm bestätigt. Präsident Wolfram Hatz wurde für weitere zwei Jahre an die Spitze der beiden Verbände gewählt.

  • Frank A. Bergner, geschäftsführender Gesellschafter Richard Bergner Holding GmbH & Co. KG, Schwabach,
  • lic. oec. HSG Ingrid Hunger, Geschäftsführerin, Hunger Maschinen GmbH, Würzburg und
  • Dr. Jochen Wallisch, Executive Vice President HR IE, Siemens AG, München, wurden in ihren Ämtern als bayme und vbm Vizepräsident*innen bestätigt.

Gedenken an Ehrenpräsident Hubert Stärker

Senator E. h. Hubert Stärker ist in diesem Jahr im Alter von 84 Jahren verstorben. 1985 bis 1998 stand Hubert Stärker an der Spitze der bayerischen Metall-Arbeitgeber, zudem war er von 1995 bis 1997 Präsident der Vereinigung der Arbeitgeberverbände in Bayern. Zu seinen Ehren wurde eine Gedenkminute abgehalten – die Verbände werden Hubert Stärker immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Transformationsprozess

bayme vbm Präsident Wolfram Hatz richtete den Blick in die Zukunft und stellte die geplanten 3D-Projekte (Dekarbonisierung, Digitalisierung, Demographie) in den Vordergrund seiner Rede an die Mitgliederversammlung. Bei den anstehenden Herausforderungen werden die Verbände ihre Mitgliedsunternehmen im Prozess optimal begleiten und unterstützen.

Tarifrunde 2021

Einen herzlichen Dank richtete Wolfram Hatz an vbm Verhandlungsführerin Angelique Renkhoff-Mücke für ihr Engagement in der M+E Tarifrunde, die zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie in einem besonderen Licht stand. Es mussten beispielsweise keine Tabellenerhöhungen akzeptiert werden, sodass bis September 2022 Planungssicherheit für die Betriebe gegeben ist.

Schwerpunkte der Verbandsarbeit

bayme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt gab einen Überblick über die Ergebnisse der bayerischen Metall- und Elektroarbeiterverbände. Der Abschluss der M+E Tarifrunde im Frühjahr 2021, die Aktivitäten zur Bundestagswahl 2021 sowie die Verbandsaktivitäten im Kontext der IAA Mobility bildeten den Schwerpunkt seines Berichts.

Mitgliederzuwachs

Bertram Brossardt zeigte sich ebenfalls zufrieden über die seit Jahren steigenden Mitgliederzahlen. Seit der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung konnten weitere Betriebe hinzugewonnen werden.

M+E Forum 2021

Im Anschluss an die bayme und vbm Mitgliederversammlungen fand in diesem Jahr das M+E Forum erstmals online statt. Unter dem Motto „Digitalisierung in der Produktion“ haben die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm ihre Mitglieder zum M+E Forum 2021 eingeladen.

Rückblick

Rückblick – Ordentliche bayme und vbm Mitgliederversammlungen 2021
am 16.09.2021 in Online

Bilder (4 Bilder)


Drucken
Kontakt
Kontakt

Renate Spandel

bayme vbm Gremienbetreuung Politischer Dialog

+49 (0)89-5517891-159
Renate Spandel

  Zur Veranstaltungsübersicht

Nach oben